Einführung

Portrait + Infos

Einzelblütenenergien

Blütenthemenmischungen

Blütenenergien für Tiere

Blütenenergiesprays

Beratung

Impressum

Anwendungen

Anwendungsempfehlungen von Blütenenergien

Es gibt die klassischen Anwendungsformen nach Dr. Edward Bach. Dabei werden Verdünnungen hergestellt, die vorallem therapeutisch über längere Zeit eingenommen werden. Bei den Bachblüten wird in der Literatur empfohlen, aus der Stockbottle drei Tropfen in ein 30 ml Fläschchen mit Wasser und Alkohol zu geben. Dies gut zu verschütteln und davon wiederum dreimal täglich drei bis fünf Tropfen einzunehmen.

Ich empfehle eine einfachere Form der Anwendung, die tägliche Unausgeglichenheit zu "harmonisieren", die in unserem Leben mit vielen technischen und gesellschaftlichen Einflüssen leider zur Normalität geworden ist. Damit kehren wir schneller in unsere persönliche Mitte zurück, finden unseren inneren Frieden und können das Leben besser und liebevoller meistern. Dies fördert auch alle Heilungsprozesse! Blütenenergien ersetzen aber keine ärztliche oder therapeutische Behandlung, sondern sind eine gute Ergänzung dazu.

Im Vertrauen auf die innere Führung empfehle ich intuitiv den täglichen Ausgleich zu wählen. Daher sind unsere Blütenfläschchen alle in Holzständern versenkt. Somit ist das Etikett nicht mehr zu erkennen. Sie greifen intuitiv ein Fläschchen und vertrauen diesem momentanen inneren Impuls und dem Wunsch des Körpers. Damit habe ich gute Erfahrungen gesammelt. Natürlich können Sie dies auch kinesiologisch testen, oder anders auswählen.

Gemäß der langjährigen Erfahrung vieler Blütenenergieberater ist es empfehlenswert, ein oder zwei Tropfen der intuitiv gewählten Energie in ein Glas Wasser zu geben und dies langsam zu trinken, oder äußerlich als Umschläge, Voll- oder Fußbad, oder in Salben anzuwenden.

Noch einfacher geht es mit den Blütenenergiesprays welche einfach in die Aura oder in den Raum gesprüht werden.

Ergänzendes über die einzelnen Blütenenergien können Sie in meiner ausführlichen Textmappe oder in anderer Fachliteratur lesen.